Vortrag: Kommunikation bei Demenz - sprechen Sie dementisch?

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

Dienstag, 22. Juni 2021 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 211-V10011
Dozentin Claudia Wachenfeld-Schlander
Datum Dienstag, 22.06.2021 18:00–19:30 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

VHS, Leinenweberstr. 5, Raum 16
Leinenweberstraße 5
36251 Bad Hersfeld

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Warum tut Mutter nie, was ich ihr sage? Wieso erzählt sie Unsinn, wenn ich etwas frage? Und warum reagiert sie häufig so gereizt auf meine Worte? Eine Demenz verändert die Fähigkeiten zur Verständigung. Das Gedächtnis wird lückenhaft, der Wortschatz schrumpft, die Konzentration schwindet. Häufig kommt es dann zu Missverständnissen und Konflikten, die Betroffene und deren Angehörige belasten und ratlos zurücklassen.
Gespräche mit Demenzerkrankten zu führen, ist nicht leicht. Aber es kann gelingen - mit geeigneten Themen, mit Tipps zur Gesprächsführung und mit einer guten Portion Humor und Gelassenheit. Der Vortrag beschreibt die Veränderungen, die eine Demenzerkrankung mit sich bringt, und zeigt Angehörigen und Interessierten Wege zu einer guten und einfühlsamen Verständigung auf.

Claudia Wachenfeld-Schlander Dozentin


nach oben
 

vhs Hersfeld-Rotenburg

Leinenweberstr. 5
36251 Bad Hersfeld

E-Mail & Internet

vhs@hef-rof.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel.: 06621 876303
Fax: 06621 876310

Geschäftszeiten

Montag, Dienstag:     8:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:                8:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch, Freitag:      8:00 - 13:00 Uhr

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG