Vortrag: Brücken zur Demenz Impulse und Ideen zum Umgang mit Betroffenen

zurück



Eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig.

Dienstag, 12. November 2019 18:00–20:00 Uhr

Kursnummer 192-V10013
Dozentin Claudia Wachenfeld-Schlander
Datum Dienstag, 12.11.2019 18:00–20:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

VHS, Leinenweberstr. 5, Raum 5
Leinenweberstr. 5
36251 Bad Hersfeld

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Diagnose "Demenz" verändert unser gesamtes Leben. Betroffen sind nicht nur die Erkrankten selbst, auch die Angehörigen stehen vor großen Herausforderungen. In dieser Situation gilt es neue Wege zu finden, um die Lebensqualität für beide Partner zu bewahren. Standardlösungen für ein gelingendes Miteinander gibt es nicht. Zuwendung, einfühlsame Begleitung und die Akzeptanz der Erkrankung können jedoch erheblich zur Zufriedenheit beitragen.
Der Vortrag möchte informieren und Verständnis für das Verhalten von Menschen mit Demenz wecken. Außerdem erhalten Angehörige vielfältige Tipps und Anregungen, um Verständigung und Alltagsgestaltung zu meistern.

Claudia Wachenfeld-Schlander Dozentin


nach oben
 

vhs Hersfeld-Rotenburg

Leinenweberstr. 5
36251 Bad Hersfeld

E-Mail & Internet

vhs@hef-rof.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel.: 06621 876303
Fax: 06621 876310

Geschäftsszeiten

Montag, Dienstag:     8:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:                8:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch, Freitag:      8:00 - 13:00 Uhr

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG